© HMFanpage 2010-2012 Der Geist der verlassenen Farm hat dich auserkoren, die verwilderte Farm auf Vordermann zu bringen. Du sollst für Wohlstand auf dem Hof sorgen, indem Du in täglicher harter Arbeit den Pflichten eines tüchtigen Farmers nachkommst. Es wird dich jede Menge Schweiß und Nerven kosten, bis du die erste Ernte einfährst oder deine Kuh ein Kälbchen gebärt. Doch du wirst sehen, die Arbeit lohnt sich! Ganz alleine musst Du dich diesem schweren Unterfangen nicht stellen. Es tauchen etliche freundliche Helfer auf, die dir tapfer zur Seite stehen werden. Mach dich am besten gleich an die Arbeit! Mit dem “Geist der verlassenen Farm” ist niemand anderes als dein Großvater gemeint, der dich in einer Art Traumversion bittet sein einziges Lebensziel weiter zu führen und aus seiner Farm das zu machen, was sie einst gewesen ist.